Delta Hygiene Heizkörper
  • Referenzen
  • Anwendungen
  • Krankenhaus
  • Heizkörper

Das neu errichtete Kinderkrankenhaus empfängt seine ersten kleinen Patienten in Räumlichkeiten, die u.a. mit hygienischen Purmo-Delta-Heizkörpern beheizt werden.
New Children's Hospital in Helsinki
Seit 2013 unterstützt die Purmo-Gruppe den Bau des neuen Kinderkrankenhauses in Helsinki, einer hochmodernen Gesundheitseinrichtung, die Ende 2018 eröffnet wurde, durch Sachspenden. Die Produkte der Purmo Group im Wert von 1,1 Millionen Euro wurden nach Abschluss einer technischen Prüfung, die eine einwandfreie Funktion im Gebäude gewährleisten soll, gespendet.

Hygiene-Heizkörper als BIM-Objekte

Das Bauprojekt hatte zu jeder Zeit einen engen und sehr geordneten Zeitplan. Im Laufe des Projekts haben wir mehr als 200 Lieferungen aus sechs verschiedenen europäischen Ländern an den Standort bringen lassen. Dazu gehörten mehr als 500 Delta-Heizkörper und mehr als 100.000 Meter Fußbodenheizungsrohre sowie Durchfluss- und Temperaturregler.


Children's Hospital Helsinki

Das Projekt zum Bau eines neuen Kinderkrankenhauses in Finnland wurde gestartet, weil die Räumlichkeiten des alten nationalen Kinderkrankenhauses, das 1946 gegründet wurde, in die Jahre gekommen waren und als zu klein befunden wurden. Das achtstöckige Hochkrankenhaus war eine der größten Baustellen des Landes und wurde vollständig mit BIM-Technologie (Building Information Modeling) errichtet. Hier ist zu erwähnen, dass Purmo Heizkörper als BIM-Objekte erhältlich sind.

Children's Hospital Helsinki

Die neue Einrichtung bietet allen Kindern und ihren Familien in Finnland eine Gesundheitsversorgung von Weltklasse. Das neue Krankenhaus befasst sich mit vielen schwerwiegenden Krankheiten, die eine Durchführung von Herzoperationen oder Organtransplantationen erfordern. Der erste Bauabschnitt wurde im Juni 2018 fertiggestellt, so dass die kleinen Patienten im Dezember 2018
erstmals aufgenommen werden konnten.

Children's Hospital Helsinki